Mittwoch, 22. Juni 2016

Westfalenlied – Ein Heimatfilm vom Land der Roten Erde von 1957

"Ein großer echter Heimatfilm vom Land der Roten Erde" - so bewarb Regisseur und Produzent Karl-Heinz Kramer seinen Film "Westfalenlied", der im April 1957 in Münster seine umjubelte Premiere feierte. Anders als die gängigen Genreproduktionen jener Zeit, handelte es sich bei diesem "Heimatfilm" allerdings nicht um einen Spielfilm, sondern um eine Dokumentation, damals auch "Kulturfilm" genannt. (Quelle: YouTube) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen