Mittwoch, 5. August 2015

Bierstadt Dortmund im Wandel der Zeit

Von Ralf Keuper

Am 31.07.2015 endete die Flaschenproduktion des "Thier Pils" in Dortmund. Damit schließt ein weiteres Kapitel einer ruhmreichen Geschichte, auf deren Höhepunkt Dortmund Europas Bierstadt Nr. 1 war.

Über die Bierstadt Dortmund ist in den letzten Jahren viel geschrieben und veröffentlicht worden, wie zuletzt in Dortmund - Die einzig wahre Bierstadt.

Wer sich für die wechselvolle Geschichte der Bierbrauereien in Dortmund interessiert, sollte sich die Filmdokumentation Wie beinahe das Bier aus Dortmund verschwand ansehen. 


Darin erfährt man auch, wieso die Rivalität zwischen den Dortmunder Brauereien und ihren Mitbewerbern aus dem Sauerland eine ganz besondere ist.  Eine weitere Filmsequenz enthält der Beitrag So war das: Als Dortmund noch Bierstadt war

Mag Dortmund als Produktionsstandort für Bier weiter an Bedeutung verlieren, die Geschichte des Dortmunder Brauwesens hat mit dem Biermuseum einen festen Platz in der Stadt. 


Weitere Informationen:

Westfälisches Bier- und Brauwesen

Geheimnis Dortmunder U

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen