Dienstag, 23. Juni 2015

Warum in Ostwestfalen die meisten Weltmarktführer sitzen

Von Ralf Keuper

Die Wirtschaftswoche erläutert in dem Beitrag Warum in Ostwestfalen die meisten Weltmarktführer sitzen die in der deutschen Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannte wirtschaftliche Dynamik und Vielfalt der Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe. 

Die Anzahl von Unternehmen mit Milliardenumsätzen und/oder einer führenden Position auf dem Weltmarkt, ist, so schreibt die Wirtschaftswoche, für eine eher ländliche Region nicht nur in Deutschland ohne Beispiel; ein Punkt, auf den in diesem Blog bereits mehrfach hingewiesen wurde, wie in Die Wirtschaft in Ostwestfalen Lippe - Von Ahlers bis Zwiebelzwerg.

Bereits vor einiger Zeit versuchte der Economist dem Phänomen in Greetings from Bielefeld - What Germany offers the world auf den Grund zu gehen. 

Gerade heute, am 23.06.2015, findet in Bielefeld der Tag der Weltmarktführer in Ostwestfalen-Lippe statt. 

Weitere Informationen:

Kennen Sie diese zehn Weltmarktführer aus Ostwestfalen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen