Mittwoch, 18. Dezember 2013

"Westfälische Sagen" von Heinz Rölleke

Von Ralf Keuper

Wer sich für Sagen aus Westfalen interessiert, kommt mit dem Buch Westfälische Sagen von Heinz Rölleke ganz auf seine/ihre Kosten. Rölleke ist einer der führenden Kenner der Welt der Sagen und Märchen in Deutschland. 

Im Klappentext heisst es u.a.: 
350 urwüchsige Geschichten, nach den jeweils ältesten Überlieferungen wiedergegeben und sorgfältig dokumentiert, machen diese Sammlung zu einem Sagen-Standardwerk. 
Vor wenigen Wochen hielt Rölleke in Wewelsburg (Kreis Paderborn) einen Vortrag über die Märchen der Brüder Grimm. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen