Samstag, 2. März 2013

Ballett Dortmund: "Der Traum der roten Kammer"



Ein Trailer der Co-Produktion Der Traum der roten Kammer des Ballett Dortmund mit dem Choreographen Xing Peng Wang aus Hong Kong. Wie Manager Tobias Ehinger in der Probenreportage sagt,  das einzige Tanzstück im Westen, das sich mit einem östlichen Thema beschäftigt. Bisher wurde im Westen noch nie ein chinesischer bzw. asiatischer Stoff aufgegriffen. Weitere Besonderheit ist, dass die Tänzer auf einer Fläche tanzen, die sich dreht. Blickfang und Stilmittel sind die Kostüme in chinesischer Tradition. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen